By / 21st April, 2015 / Interaktive Karte / No Comments

Gegründet im Jahre 1853 durch König Ludwig I. von Bayern, ist die Neue Pinakothek Zentrum der europäischen Kunst des 18. und 19. Jahrhunderts. Es beherbergt mehr als 3.000 europäische Stücke aus dem Klassizismus und Jugendstil, von denen 400 Gemälde und 50 Skulpturen ausgestellt sind.

27 bis 30 Minuten Fußweg

 

Zurück zur Karte